Montag, 10. März 2014

Probegenäht: Jacke Emil(y)

Jacken gehören eindeutig zu den Kleidungstücken, die mit einer gewissen Hemmschwelle in Sachen Nähen bei mir daherkommen. Klar, ich habe schon einige Jacken genäht, gefüttert, ungefüttert, mit Belgen, zum Knöpfen oder mit Reißverschluss, trotzdem bleibt eine Scheu.
 Völlig ohne Scheu kann man an Beas neuen Schnitt für die Jacke Emil(y) ran gehen. Ich habe es getestet und bin wieder sehr überzeugt vom Ergebnis.
 Außen geblümter Cord und innen Fleece, mit Eingrifftaschen und sogar einem Kinnschutz habe ich dazu gebastelt.
 Zuckersüß am Kind, dass die Jacke schon im unfertigen Zustand dauertragen wollte.
 Ursprünglich wollte ich eine Wendejacke nähen, aber der Reißverschluss, den ich dafür hier hatte, war zu groß. Ich tröste mich damit, dass es ja noch eine Saison gibt und das Kind wächst.
Das neue Ebook Emil(y) gibt es ab heute hier und Bea zeigt in ihrem Blog sicher auch noch die Ergebnisse der anderen Probenäherinnen. Da sind echte Kunstwerke dabei. Danke, dass ich testen durfte.

Kommentare:

  1. Ach das Jäckchen sieht soooo schön verspielt aus! <3 Ich find sie so toll! :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Total schönes Stöffchen! die Jacke ist richtig schön geworden <3

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Oh traumhaft schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Der Cord ist ja ein echter Traumstoff, und so runde Eingrifftaschen mag ich immer besonders gern...

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Da geht es mir wie dir, Jacken nähe ich auch nicht so gern und wenn ich es dann doch mal tue, frage ich mich hinterher, wieso eigentlich, so schwer ist es ja gar nicht.
    Eure ist jedenfalls toll geworden.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke finde ich ganz großartig, wirklich wunderhübsch!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. toller stoff und eine noch schönere jacke und wenn es keine wendejacke geworden ist, näh eine zweite zum wechsel....die ist zu süüüß, davon braucht man mehr als nur eine

    AntwortenLöschen
  8. Oh sehr schön geworden. Da habt ihr jetzt im Frühling ganz bestimmt viel davon.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  9. Die Jacke sieht ja traumhaft aus. Du musst keine Scheu mehr davor haben. Habt viel Spaß damit.

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Traumhaft süß das Jäckchen (samt Inhalt ;-)). Dieser Cordstoff ist perfekt!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Supersüss geworden echt zuckersüss!! Bin begeistert :)
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF