Sonntag, 12. Mai 2013

12 von 12 im Mai

Erschrocken habe ich die Tage festgestellt, dass es nur noch 4 Monate bis zum Wiedereinstieg ins Berufsleben sind. Noch ein Sommer lang also, den ich so richtig genießen möchte. 
Wie wir einen Sonntag im Mai genießen zeige ich heute.
 Heute mal so richtig ausgeschlafen, meist treibt es mich um 6 vor allen anderen raus. Neue Kanne eingeweiht.
 Koffer ausgepackt. Der Große war 2 Wochen mit den Großeltern verreist. Die Kleine übt sich derweil in Feinmotorik - fast schafft sie es das Auto richtig hinzulegen.
 Draußen in der Sonne die Apfelblüten bestaunt. Heute war ich Kochdienst für das ganze Haus - nordische Sahnekartoffeln mit Fisch (nicht im Bild). ;-)
Spannende Mittagsruh. Danach Fotosession mit den letzten Druckergebnissen.
Ausflug auf's Land zur Schwiegermutter. Seit dem letzten 12 von 12 hat sich viel getan - die Kleine lacht jetzt mit zwei Zähnen.
Schön grün ist jetzt der Blick aus dem Nähpalast in dem ich jetzt noch den Rest vom Tatort schaue.

Mehr Tagesfotos gibt es hier.

Kommentare:

  1. Tolle Bilder. Danke schön für den Einblick. Und viel Spaß bei deinem arbeitsfreien Sommer. So etwas muss man einfach genießen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Huch, da gibt es im WWW also noch jemanden wie mich, der in knapp vier Monaten wieder in den Beruf einsteigen muss :-). Ich denk nur gar nicht dran und lebe immer noch ganz im Hier & Jetzt. Der Sommer gehört uns!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF