Mittwoch, 3. Oktober 2012

Kindersachenlastig

Im Moment geht es hier ein wenig eintönig zu, denn wenn ich den Stoffschrank öffne lachen mich zuallererst die schönen Jerseystöffchen an.
Nach der roten Fleecejacke für das Minibaby hatte ich schon lange diese Jacke nach einem Ottobreschnitt in Planung.
 Warum noch eine Jacke? Ganz einfach, in Kinderwagen und Babyschale macht sich eine Jacke mit Kapuze einfach mal schlecht.
Die genähte Größe 62 fällt wieder mal sehr reichlich aus, so dass die Ärmel umgekrempelt werden müssen.
Doch ansonsten ist die Jacke sehr schick und hier schon jeden Tag im Einsatz.

Schnitt: Ottobre 1/2012

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schick und ich find das umgekrempelte besonders schön. LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, gar nicht eintönig und wunderhübsch, finde ich diese Jacke und Jacken mit Kapuze - die gekauften haben ja meistens eine ;o( - finde ich auch total praktisch.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh sehr schön. Der Schnitt ist klasse, erinnert mich an traditionelle japanische Jacken.
    Deine Fleece-Jacke wäre ein übrigens toller Beitrag für den aktuellen Themenmonat in der Facebookgruppe. Ein "Gefällt mir" hättest du auf jedenfall schon mal sicher. :)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein richtig schönen Jäckchen (kann man bei den Kleinen immer gebrauchen) geworden und es kann dank der umgekrempelten Ärmelchen schön mitwachsen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. sehr schick und mit Krempelärmel auch sehr frech *find* wunderschön!

    sei lieb gegrüßt
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. sehr schick und du bringst mich auf Ideen! Das wäre vielleicht was für mein Nähvorhaben Oberteil aus Baumwollstoff für das Baby einer Freundin, wenn ichs bissl reichlicher mache.. hach immer wieder schön, wenn man so inspiriert wird!!

    AntwortenLöschen
  7. Das umkrempeln machts ... die sieht super schick aus!

    AntwortenLöschen
  8. Die ist wunderschön und so kann sie doch wunderbar mitwachsen. Tolles Teilchen!
    Lieben Gruß,
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön, deine Maus hat es gut, so was schönes nur für sie ;-).
    Zuckersüß.
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  10. Die ist ja wirklich supersüß! Und die Stoffkombin gefällt mir auch sehr gut! LG Julia

    AntwortenLöschen
  11. Niedlich und immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich der Stoff verarbeitet wird! Die Jacke find ich superpraktisch, ich hab meinen Kindern gern solche angezogen, weil man schnell auf Temperaturveränderung (Auto, Parkplatz, Geschäft usw.) reagieren kann...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Na sieh an, da ist ja die Jerseyjacke. Klasse geworden ist sie. Und tolle Stoffkombination.
    Mag dich deine Zwillinadel jetzt etwas mehr???

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  13. Sowas Schönes kann man nicht kaufen!!! Die ist wirklich toll!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. WOW, echt goldig!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Ist die schick! Ich glaube die setze ich auch gleich mal auf die "Zu Nähen - Liste" :-)
    Ich habe Deinen Blog gerade erst entdeckt und bin begeistert - werde bestimmt öfter mal vorbei schaun.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF