Dienstag, 25. September 2012

Heute: Sweatshirt Nähen

Wenn man gerade so ein kleines Kreatief hat aber trotzdem ein wenig werkeln will, dann greift man zu einem Stinoschnitt und einer Stoffkombi, die schon seit einem Jahr im Schrank bereit liegt.
Mal sehen, ob ich heute damit fertig werde, nach diesem Post bin ich ja hoch motiviert. 
Und ab damit zum Creadienstag.

Kommentare:

  1. Ich find den Schnitt toll! Bin aufs Ergebnis gespannt. Den Töff Töff in Sweat hättsch ja auch gern gehabt....

    Verlängerst du den Schnitt eigentlich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Frage, denn ich nähe nicht für mein Kind, sondern für eins was weit weg wohnt, ich kann also kein Maß nehmen. Werde wohl doch noch ein Kaufshirt rausholen und daneben legen.

      Löschen
    2. Ja besser ist es, weil ich find Yorik fällt ziemlich weit und kurz aus.

      Löschen
  2. Ja, ich bin auch im 'Yorik'-Fieber und meine Jungs gleich mit. Sie haben schon wieder Stoffwünsche geäßert.
    Viel Spaß beim Nähen.
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  3. Mit dem Stöffchen kann das ja nur ein Lieblingsstück werden.Die Situation kommt mir sehr bekannt vor - der Schnitt samt gut abgelagerter Stoffkombi liegt irgendwo auf meinem Nähberg. Da sollte ich vielleicht mal graben, bevor die Größe nicht mehr passt. Jetzt gibts aber erst mal Hosen fürs Fräulein.
    Beste Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  4. Töff,Töff´s gehen immer. Schade das ich keine mehr habe. Bin gespannt was du geschafft hast. Doch so einmal angefixt....
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF