Donnerstag, 12. Juli 2012

12 von 12 im Juli

Lange nicht mehr mitgemacht bei 12 von 12, aber bei 9 Stunden auf Arbeit gab es nie was zu fotografieren. Doch jetzt ist das ein wenig anders und nächstes Jahr freue ich mich bestimmt über die Dokumentation.
Morgensport an den Ringen. Kindchen kann noch nicht ranlangen, aber wenn man die Ringe durch Bänder mit den Minifüßen verbindet, dann strampelt sie wie wild, damit die Glöckchen bimmeln. Derweil schau ich mir mein Ministrickprojekt an.
Miez bestaunt den Wocheneinkauf und Sohnemann probiert mit Papa alle Sandformen aus.
Mittagsruhe und danach Fotosession mit einem fertiggestellten Projekt von hier.
Großes Kind, was in meinem Bett eingepennt ist, wecken. Das kleine Kind wird von allein wach, da hilft auch kein Pucksack.
 Noch ein kurzer Ausflug.
Wenn dann noch ein wenig Zeit ist, mach' ich hiermit weiter.

Die Fotos der anderen werden immer noch hier gesammelt.

Kommentare:

  1. Oh, Deine Bilder sind wie Puzzleteile, über die man sich freut, wenn man etwas wiedererlangt hat!!!
    z.b. Moritzburg, mein Lieblingsausflugsziel von früher!!!, oder die süße Katze, ein Teil meines Frühchenquilts oder oder oder...
    Dank für die schönen Einblicke und eine gute Zeit wünscht herzlich Angela

    AntwortenLöschen
  2. Witzig, das Buch lese ich auch gerade, und kann kaum noch aufhören :) viele Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Mein mittlerer liegt auch gerade in meinem Bett - leider lässt er sich aber nicht rausschmeißen.

    Schöne Fotos!

    Danke
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. ein feine Fotoparade! Beim Basteln an meinem layout muss ich immer an deinen tollen header denken, den ich so gar nicht hinkriege :-( mein Mayla-teilchen trage ich übrigens nicht mit Gürtel, das in der Mitte ist ein Stück Bündchen und so gewollt laut ebook. Sieht aber auch nur als Top gut aus, das hatte ich vor dem Bündchenannähen mal getestet.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. jaja, neues muss immer sofort ausprobiert werden!!! Schöne Fotos. Und am besten gefällt mir die ganz neugierige Katze!
    Genieße jeden Tag!

    LG Stefi

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF