Dienstag, 5. Juni 2012

Aus 2x2 wird 28

Meine Nähecke bestehend aus 2x2 Metern Fläche im gemeinsamen Arbeitszimmer habe ich hier schon einmal gezeigt. Das Arbeitszimmer muss nun aber langsam der kleinen Dame weichen. Schon jetzt ist es ein Multifunktionszimmer mit PC, Nähecke und Wickeltisch.
 
Höchste Zeit also endlich das Projekt Dachbodenausbau anzugehen. Seit April sind mein Mann und mein Papa am Werkeln und hier seht ihr, dass schon ein paar Trennwände stehen. Auf knapp 100qm Fläche entstehen nun zwei Abstellkammern, ein Gästezimmer, das Arbeitszimmer (für den PC) und mein Nähzimmer.
 
Das wird dann mal mein Reich. 28qm Grundfläche - meine Stoffe muss ich dann nicht mehr in Unterbettkästen und Schränken im Schlafzimmer verstauen.

Sohnemann hilft auch mit, wer weiß, vielleicht beansprucht er in Teeniejahren dann mal das Zimmer für sich.

Ich darf nun die Möbelhäuser besuchen und gleich zwei Zimmer einrichten, meins und dass der kleinen Dame. Hach, wird das schön.

Kommentare:

  1. Viel Spaß dabei. Schön wenn man nen Dachboden hat, den man ausbauen kann.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Na das kann sich aber schon sehen lassen! ;)

    Bestimmt sitzt du schon in Gedanken in deinem neuen Reich und suchst dir ganz in Ruhe aus den Regalen/Schränken deine passenden Stoffe und Utensilien zusammen ... :D ...

    Wir bauen auch gerade ein Haus aus - ein so richtig richtig altes... und von Anfang an habe ich mir ein Nähzimmer reserviert!! Mit untergehender Abendsonne und herrlichem Blick in den Garten!

    Ob ich da wohl noch zum Nähen komme?? ;)

    LG Anett vom LiebstenLand

    AntwortenLöschen
  3. Neeeiiid! ;-) Aber ich gönn es dir von Herzen. Viel Spaß beim Einrichten und Nähen nach Herzenslust. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ich erblasse vor Neid ;) Euer Dachboden ist grösser als unsere gesamte Wohnung. So ein grosszügiges Arbeitszimmer könnte ich auch sehr gut gebrauchen.

    LG Lucia

    AntwortenLöschen
  5. seid ja richtig vorangekommen - sieht sehr gut aus. Mal sehen wie es beim nächsten Besuch aussieht :-)

    Altenburgia

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das würde mir auf jeden Fall auch gefallen :) Ich wünsch dir ganz viel Spaß dabei :)
    Achja, lieben Dank auch für die Verlinkung zu meiner Geldbörsen-Anleitung :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie freue ich mich für Dich!!!! Das sieht nach richtig viel Platz und Licht aus und dieses Glücksgefühl beim Einrichten gönne ich Dir von Herzen!!!!! Da bin ich aber nun sehr gespannt, liebe Kerstin, wie Dein neues Nähreich aussehen wird!!! Und das die kleine Maus auch ein eigenes Reich bekommt ist einfach wunderbar!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  8. Ei, das wird ja toll werden... sooo viel Platz!!! Super!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF