Mittwoch, 3. August 2011

Resteverwertung

Da wir am Samstag noch kindfrei hatten und es draußen wie aus Kannen schüttete, nutze ich die Zeit um ein paar Stoffreste zu vernähen. Entstanden sind diese Langarmshirts für den Sohn einer lieben Bekannten. Ich fürchte zwar, dass die Größe 86 noch reichlich für den Zwerg ausfallen wird, aber das Nähen hat viel Spaß gemacht.

Damit die Shirts richtige Unikate werden, habe ich sie noch mit Stoffmalfarbe und Applikationen verziert.

Auf die Idee mit dem Auto bin ich richtig stolz, immerhin wiederholt sich so das Motiv aus den Ärmeln.

Bei dem Monstershirt habe ich hinten den Anfangsbuchstaben, des kleinen Jungen appliziert. Diesmal habe ich auch nicht die Webbänder vergessen. Auch Jungsshirts können richtig niedlich sein.

Die Shirts sind nun schon in der Post und auf Reisen. Ich hoffe, sie gefallen und werden oft getragen.

Beide Schnitte aus der Ottobre 4/2010
Stoffe: Stoff und Stil, Uniinterlock vom Karstadt

Kommentare:

  1. Süß sind die zwei geworden. Auf das Auto kannst Du zu recht stolz sein. Ich glaube langsam ich muß mir auch mal ein Set Stoffmalfarben zulegen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Autopulli sieht echt toll aus!! Klasse!

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die sind richtig klasse, die beiden Shirts. Aber nein, nein, nein, ich will mir nun nicht auch noch Stoffmalfarben zulegen.
    Das mit dem Webband vergesse ich auch immer.
    Für so lütte Jungs kann man noch ganz gut nähen, wenn sie dann größer werden, lichtet sich die Stoffauswahl gewaltig - nach meinem Empfinden.
    Wegen der faulen Bündchen, guck mal auf diesem Blog:
    http://lienchenaufdemweg.blogspot.com/2011/03/bundchen-fur-faule.html
    da ist das ganz gut und bebildert erklärt.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. Sooo cool und genau etwas für meine Jungs!;)
    Die Stoffmalfarbe ich eine super IDee!
    Ganz liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich toll geworden, Kompliment!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Ich habe eine Frage ueber die Monster Jersey. Ich sehe die oft, auch auf andere blogs. Wo gibt es denn diese niedliche Stoff?

    herzliche Gruesse,

    Miriam.

    AntwortenLöschen
  7. Den Monsterstoff gab es mal bei Stoff und Stil (http://www.stoffundstil.de/Katalog/Mode.aspx?group_id=7516), ist aber momentan nicht mehr im Angebot.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin!
    Die Shirts waren heute in der Post. Vielen, vielen Dank! Die Freude war groß. Wir finden sie echt klasse. Allein der Stoff ist schon etwas besonderes (sehr angenehm und wunderschön). Die Shirts werden bald passen. Dann werden sie mit stolz getragen.

    Da kann Euer Kleiner öfters in den Urlaub fahren:-)

    Liebe Grüße von uns allen.

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF