Montag, 8. August 2011

Backfee

Letztes Jahr nähte ich ja auf Wunsch meiner Tanten zwei Hühner, die als Türstopper dienen sollten. Jetzt wurde mir zugetragen, dass bei meiner einen Tante, das Huhn statt an der Tür, im Küchenfenster zu Dekozwecken steht. "So geht das nicht", dachte ich mir und suchte nach etwas Dekorativem für Tantchens Fenster.

Ich entschied mich für so eine superdürre Tildapuppe aus "Tildas Winterwelt". Statt einen Engel zu nähen, machte ich daraus allerdings eine Backfee.

Ich find' sie ist ganz hübsch geworden. Macht immer wieder Spaß den Püppchen Form und Gestalt zu geben.



Schnitt: Tildas Winterwelt
Stoff: Buttinette

Kommentare:

  1. wow, tolle idee und super umsetzung!!! die backfee sieht himmlisch aus und die kuchen deiner tante werden demnächst bestimmt auch himmlisch schmecken ;-)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  2. *knuffig* ich bewundere jeden der so figürliches kann!

    Die Tante wird sicher begeistert sein.
    Sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Hihi Backfee, schöne Idee und hübsch geworden. So ne "Dürre" hab´sch auch noch nicht gemacht, ist bestimmt knifflig.
    Sei lieb gegrüßt Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Die Backfee sieht toll aus.
    Besonders cool finde ich das Mini-Nudelholz in ihrer Hand ;-)
    Liebe Grüße
    Corina

    AntwortenLöschen
  5. Oh, klasse, die Winterwelt habe ich auch - glaube ich *schäm*
    Ich muss da echt mal ran. Aber erst einmal meine Problemtasche und dann ... Es wird wohl noch was dauern. Die Backfee ist aber wirklich zu schön. Die wird bestimmt das "Türstopperhuhn" würdevoll ersetzen.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  6. Booooaaaah! Kreisch und hin und weg bin! Ist die schöööööööööööööööööön! Einfach traumhaft - wie eigentlich alles, was du nähst ;) Aber die Tilda ist der absolute Hit! Wunderschön, zauberhaft!

    Liebste Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. Na, was wird sich deine Tante da freuen?!???!!! So ein tolles Geschenk!!

    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF