Donnerstag, 23. Juni 2011

Farbspiel

Oftmals stehe ich vor meinem Stoffschrank und schaue, wie ich die vorhandenen Stoffe am hübschesten miteinander kombinieren kann. Das fällt mir nicht immer leicht. Oftmals hat man im Kopf ein paar Ideen, aber nicht die richtigen Farben im Schrank. Ich mag es nicht ganz so bunt, wenn ich Shirts für meinen Sohn nähe, dann greife ich oft auf Blautöne zurück.

So war es dann auch bei diesem Shirt hier. Ich dachte, der blaue Walstoff passt thematisch ganz gut zur den Webetiketten Piratenwelt. Damit sich das Rot ein wenig wiederspiegelt, habe ich mich für rote Ärmel entschieden.

Ich glaube, es ist ganz gut gelungen, auch wenn es noch eine Nummer zu groß ist.

Mit dem Shirt habe ich offiziell für mich, die Herbstsachennähsaison eröffnet.



Schnitt: Längsgeteilt
Etiketten und Webbänder: Piratenwelt, Janeas World
Walstoff: StoffundStil

Kommentare:

  1. Superschön! Ich mag es auch nicht so übertüttelt!
    GRüßle Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Klasse geworden.Du hast schon recht.Shirt´s lohnt ja kaum noch. Ich werd mich auch an die langen trauen falls ich mal wieder Zeit finde. Stecke tief in den Beeren. Alle wollen verarbeitet werden. Und jede Menge Feste.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin!
    Ja, das mit den Farben kenne ich!
    In vielen Blogs sehe ich immer total bunte Shirts in den gewagtesten Stoffkombinationen und finde sie richtig toll und selber nähe ich schließlich und endlich nur schlichte Sachen!
    Die Stoffkombi bei diesem Shirt ist Dir aber super gelungen!
    Sieht toll aus!
    Viele Grüße,
    Hexalotta

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Farbkombination klasse. Richtig schön geworden.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  5. das sieht total gut aus und ist auf jeden fall jungentauglich ;-) bei dem wetter hier, hat die herbstsaison praktisch schon angefangen :-(
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kerstin, ich nutze für meinen Sohn auch meistens eher nicht ganz so bunte Farben und Muster. Er mag es mit seinen 5 Jahren auch schon eher cool.
    Ein bisschen bunter darf es dann bei meiner Tochter sein.
    Die Stoffkombi ist dir richtig gut gelungen.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin noch nicht mal halbwegs mit dem Sommer durch... Sehr schön geworden!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Süßes Shirt und irgendwie traurig, das man jetzt schon gedanklich mehr im Herbst ist,gell?
    Hier war´s heute auch so frisch, das wir es uns lieber drinnen gemütlich gemacht haben.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin, die Stoffe hast Du super kombiniert, ein wunderschönes Jungsshirt ist das geworden. Das würde hier auch gut ankommen ! LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  10. sehr schön geworden. Ich weigere ich noch gegen Herbstsachen :) Meine Tochter braucht dringend noch ein paar T-Shirts!!!!

    Ich bin auch immer etwas vorsichtig, beim Kombinieren, und doch kommt mir dier Schrank der Kinder so Bunt vor!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Uppps, da bist du mir aber um Längen voraus!!!! Ich fange gerade erst bei den Sommershirts für mich an!!!! Aber wenn ich heute das zweite schaffe, und es ab morgen erst warm wird, liege ich noch ganz gut im Rennen, gell?!?!?
    Dein Jungsshirt finde ich ganz toll - die roten Ärmel zu dem Blau: SPITZE!!!
    Und reinwachsen tut Filius von ganz alleine - schneller als man will *zwinker*!
    GlG,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF