Montag, 28. März 2011

Gartenszenen

Bei dem schönen Wetter da draußen, verbringe ich viel Zeit in der Sonne. Wir gehen spazieren, spielen Fußball, sitzen in der Sonne und lesen, oder beobachten unsere Katzen.

Letzte Woche gab es dann diese Szene zu sehen. Strolch unser schwarzer Kater, verteidigt seine Schwester Susi und verjagd den "Feind". Ich versteh ehrlich gar nicht warum der rote Kater so eine Angst vor unserem "mickerigen" Kater hat. Immerhin war er (also der rote Kater) vor ein paar Wochen frech genug einem Huhn vom Nachbarn an die Federn zu wollen. Wir konnten das Huhn gerade noch retten. Ja, so ist es auf dem Dorf, gar nicht langweilig und immer "Action".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF