Dienstag, 29. März 2011

Pixibücherbibliothek

Schon lange hat mich das Chaos im Bücherregal, dass durch die Pixibücher entsteht, gestört. Wie Bücher aufstellen geht nicht, außerdem werden sie sowieso jeden Abend durcheinandergewühlt.

Eine Schachtel musste her. Wie gut, dass die Taschentücherboxen genau das richtige Maß haben. Das Einnähen geht schnell, wenn auch ein wenig kniffelig.

Für alle die das nachmachen wollen, habe ich aufgeschrieben wie es geht.

Der Zwerg nimmt die neue Bibliothek sehr gut an. Abends steht er immer davor und blättert in seinen Schätzen. Manchmal nimmt er ein Buch heraus, wenn es aber nicht zusagt, steckt er es wieder zurück und sucht nach dem Nächsten.

Kommentare:

  1. Oh ja...das kenn ich nur zu gut!!!
    Meine 2 haben auch unendlich viele Pixis...ich kauf ihnen beim Einkaufen aber auch immer lieber so eins statt einem Ü-Ei!
    Deine Pixibibliothek werde ich auf jeden Fall ausprobieren...wahrscheinlich dann in 2 facher Ausführung!
    Vielen lieben Dank schon mal für die Anleitung!!!
    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hier fliegen die Pixi-Bücher auch durch die Gegend, denn mit den (durchaus vorhandenen) Hüllen kommt der Frosch noch nicht klar, außerdem kann man da ja nicht blättern. Ich hatte auch schon vor, ne Art Kiste dafür zu nähen, hab mich aber davor gedrückt, weil Schabrackeneinlage ist *)/&(/$&&/$()&/%/* Auf die Idee, einfach eine Pappschachtel mit Stoff zu umnähen wäre ich garnienicht gekommen! Vielen Dank dafür!!! (Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten! Nähzimmerchaos, ich werde dich doch noch besiegen!)
    GLG, Jane

    AntwortenLöschen
  3. Genial! Bei uns liegen die in einem Papier-Ablage-Körbchen für den Schreibtisch. Aber das hat natürlich DIN-A-4-Maße (nimmt also zu viel Platz weg) und richtig ordentlich sieht das auch nicht aus.
    Mal sehen, ob ich das hinbekomme, die Taschentücherbox dürfte bald leer sein, Stoff findet sich auch. Danke Dir!

    AntwortenLöschen
  4. Wir sind zwar aus dem Pixibuch-Alter raus, aber die Idee ist echt super!
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist klasse und die Anleitung noch besser.
    Mit unserer Aufbewahrung war ich bisher nicht wirklich zufrieden, aber das wird sich nun ändern. Eigentlich schade, dass ich gestern die leere Box weggeschmissen habe, nun muss ich wohl ein wenig warten ;)

    LG Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Oh find ich super! Der Sohnemann bekommt zu Ostern die ersten Pixis und ich glaube, der Osterhase versteckt die Bibiothek gleich noch mit! Danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  7. die Idee ist echt cool. Ich kann mir die Schachtel auch gut in meinem Arbeitszimmer vorstellen.
    Lieben Dank für die Anleitung.
    Gruß Karo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin
    Was für eine tolle Idee!!! Ich hab hier schon lange ein Schächtelchen liegen, das ich eigentlich auch noch überziehen/benähen wollte.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    Dany, die sich gerade wundert wie alle Pdf Dateien machen können nur sie selber nicht...

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin
    die Vorlage für die Tuplen habe ich mir selbst aufgezeichnet. Wenn du magst, dann schick ich sie dir per mail. melde dich einfahc
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Die Pixi-Buchzeit erwartet und ja erst noch ... aber das merk ich mir auf jeden Fall. :-)

    AntwortenLöschen
  11. Wie niedlich!!!Und dann auch noch gleich so Praktisch.


    glg Conny

    Kompliement

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja super!
    Bei uns liegen die Heftchen in einer riesigen Kiste...
    so find ich`s pretty organized :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  13. So eine super tolle Idee!! Vielen Dank!

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  14. wow eine super idee! toll lg kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee ist toll! Danke für den Tipp mit dem Nähmaschine-an-den-Tischrand-stellen. Das ist wieder was, wo ich verzweifelt wäre ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee die gerade rechtzeitig kommt :-) Bin jeden Abend am Pixi sammeln durch´s halbe Haus... außerdem haben wir fast jeden Tag eine leere Tatübox, also perfekt :-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF