Sonntag, 27. März 2011

Auflösung: Wimpelkette

Alle die bei diesem Bild, an eine Wimpelkette dachten, lagen richtig.

15 bunte Wimpel, gehäkelt.

Schön bunt, so wie der Frühling, der nun bald seine ganze Pracht entfalten wird.

Nun muss ich nur noch einen schönen Platz zum Aufhängen finden.



Anleitung zum Dreieck stammt aus dem Buch Beyond the Square: Crochet Motifs.

Kommentare:

  1. An Wimpel hab ich ja gar nicht gedacht, aber wunder-wunderschön!!! Mal was ganz anderes!
    lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Die Wimpel sehen super aus! Gefällt mir total gut und die schönen Farben ... Bin schon gespannt, ob sie ein schönes Ehrenplätzchen bekommen ...

    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Richtig fröhlich sieht sie aus, Deine Wimpelkette. Toll!

    AntwortenLöschen
  4. Die ist toll geworden!!!

    Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschlist...

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    das ist eine tolle Idee.
    Das Buch habe ich auch, aber auf die Idee eine solche Wimpelkette zu machen, wäre ich nicht gekommen. Echt klasse und sehr gelungen!
    Bestimmt findest Du ein geeignetes Plätzchen für das Schmuckstück.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  6. was für eine hübsche Idee! die wimpelkette ist wunderschön

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte nicht auf Wimpelkette getippt, dachte, es sind Topflappen.
    Was für eine schöne Arbeit, genau richtig jetzt im Frühling, wenn wir endlich wieder draußen im Garten sein können.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine tolle Idee. Die sind zauberhaft!

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  9. ja genial! Danke für den Link, genau so eine Wimpelkette hatte ich bei diesem Dreieck im Kopf! Magst du vielleicht ein Bild davon in unserer Galerie posten? Da gibt's extra eine Kategorie für Projekte, die man aus den "Beyond the Square"-Motiven machen kann!

    Deine anderen Häkelarbeiten find ich übrigens auch toll, hab schon ein bisschen gestöbert :) - ich folg dir jetzt mal unauffällig!

    liebe Grüße aus K-town,

    Barbara

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF