Montag, 14. Februar 2011

Wenn sich alle lieb haben

Bis vor eingen Jahren kannte ich den Valentinstag überhaupt nicht. Mittlerweile kann man sich dem Tag schon fast nicht mehr entziehen denn in den Geschäften wimmelt es von Herzen und anderem Zubehör. Ehrlich gesagt, finde ich ja, dass man sich seine Liebe jeden Tag zeigen sollte, aber wenn die Menschen diesen Tag nutzen um sich ein wenig zu besinnen, dann ist das auch okay.

Äußerst bedeppert schaute ich aber vor ein paar Jahren, als mir ein amerikanischer Arbeitskollege an genau diesem Tag Schokolade vorbei brachte. Huch, ich fragte mich gleich, welche falschen Zeichen ich gegeben hatte, dass er auf solche Ideen kommt. Ein klärendes Gespräch ergab dann, dass in den Staaten eigentlich jeder jedem was schenkt... auch seltsam, oder?

P.S. Mein Herzl hier habe ich schon vor ein paar Wochen bei der lieben Frau Großmutter gewonnen.

Kommentare:

  1. Süßes Herzl. :-)
    Ich find den Valentinstag eigentlich auch etwas albern. Aber da er völlig zufällig der Tag ist, an dem mein Mann und ich entschieden haben, dass wir jetzt doch zusammen sind, ist er für uns doch was besonderes. 7 Jahre heute ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass man nicht nur heute sagen soll, wie lieb man jemanden hat. Und Geschenke braucht man auch nicht dafür. Macht nur Geschäftsleute glücklich) Worte sind mehr als tausend Dinge.
    Ob Valentinstag oder nicht...hab einen richtig schönen Tag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF