Dienstag, 22. Februar 2011

Türstopper

Ein kleiner Auftrag von einer guten Bekannten.

Sie wollte einen Türstopper für die Küche in Brauntönen. Ganz schlicht.

Klaro, habe ich gleich mal ein Geschirrtuch dafür zerschnitten. Ich hoffe er gefällt ihr.

Als Beschwermittel nehme ich immer die Edelstahltürstopper, die es im Baumarkt meines Vertrauens für 2,99€ gibt.

Kommentare:

  1. das ist ja eine gute idee. und sieht prima aus!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  2. klasse, gleich ein Küchentuch zerschnippelt..

    und die Pilze..süss

    lieber Gruss silvia

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich gute Idee, direkt zum Klauen bei Gelegenheit. ;-) Wenn ich dran denke, dass wir, um die Kinderzimmertüren tagsüber offen zu halten, ein Stück Schnur und einen Hocker benutzen ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. klasse idee mit dem Geschirrtuch. Der Türstopper wird so zu einem hübschen Dekoteil.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF