Freitag, 26. November 2010

Pünktlich zum Advent

Gerade rechtzeitig hat mein Papa sein Mamutprojekt "Pyramide" fertig gestellt.

Für dieses Schmuckstück hat er viele Stunden gesägt, gefeilt und getüftelt.

Sie ist 1,15 m hoch.

Ein paar Teile hat er auch dazu gekauft, so wie diesen Nußknacker,

...oder die kleinen Räuchermännchen.

Aber der Rest ist alles selbst gemacht.

Ein wahres Schmuckstück.

Angetrieben von 12 Kerzen.

In diesem Sinne Euch allen eine schöne Adventszeit.

Kommentare:

  1. Mein Gott ist die schön!!!
    Wir hatten bei uns zu Hause auch eine riesige Pyramide, die mein Vater damals selbstgebaut hatte. Seit dem ist Weihnachten ohne Pyramide für mich undenkbar ;)

    LG Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn,all die kleinen Teile so filigran auszusägen! Das ist ja unbezahlbar, da kannst Du wirklich stolz auf ihn sein.
    Vor ein paar Jahren haben wir uns mal auf einem Adventsbasar eine kleine Pyramide geleistet. Ich finde die total schön. Allein zuzugucken wie die sich drehen, wenn die Kerzen an sind und am liebsten Bienenwachskerzen :)

    Herzliche Grüße und ein "Däumchen hoch" für deinen Papa
    von Bianca

    AntwortenLöschen
  3. wow, ist die cool! da bin ich echt sprachlos!!!
    mal ein ganz dickes lob an deinen vater.
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Beeindruckend! Wie lange hat er denn daran gewerkelt?

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Prachtstück, ganz toll!
    Unbezahlbar, wenn man so einen Vater hat... ich weiß wovon ich spreche... ;)
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Advent.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Die ist wirklich selbst gemacht??? WOW! Kaum zu glauben! Der Wahnsinn!

    LG,
    JED

    AntwortenLöschen
  7. wahnsinn...ich liebe Weihnachtspyramiden..sehr schön ist diese hier..lG HEike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin
    Die Pyramide ist wunderschön! Ein ganz ganz grosses Kompliment Deinem Papa!!
    Liebe Grüsse
    Dany (bei uns schneits)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    ich schaue seit geraumer Zeit immer wieder in Deinem schönen Blog vorbei und muß heut einfach mal einen Kommentar hinterlassen.
    Die Pyramide ist einfach wundervoll, da sieht man wie viel Liebe und Arbeit drin steckt. Da hat Dein Papa etwas wundervolles geschaffen.
    Ich lasse liebe Grüße hier und wünsche einen schönen ersten Advent!
    Diana Didi412

    AntwortenLöschen
  10. Großes Kompliment an deinen Herrn Papa. Die kann locker mit ner Original Erzgebirgischen mithalten. Ein einzigartiges Design, ein richtiges Unikat. Da kann der erste Advent kommen.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Woah, sieht die gut aus! Was für eine kreative und begabte Familie!

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  12. Ich will gar nicht erst wissen, wie lange der Mann daran gesessen hat... ich bin wirklich beeindruckt.

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF