Sonntag, 24. Oktober 2010

Endlich fertig

Schon seit über einem Jahr liebäugle ich mit der "Gib mir 5" Tasche aus dem Patchwork Spezial Taschen 3/2009 Heft. Bisher hat mich immer die lange Anleitung im Textformat abgeschreckt, nun habe ich mich doch mal dran gesetzt. Zugegeben, ich habe ganz schön lange an der Tasche gesessen, die Anleitung fand ich so ohne Fotos manchmal ziemlich schwierig. Jetzt ist das gute Stück endlich fertig.

Mir gefällt sie sehr gut und nun, nachdem sie fertig ist, schätze ich den Schnitt auch nicht so schwierig ein und ich bin der Meinung, dass ich wieder einiges hinzu gelernt habe.

Wenn man die Klappe aufmacht, hat man dort noch 3 kleinere Fächer und ein großes Fach. Die Tasche ist relativ groß.

Zu erwähnen wäre noch mein Mann, der tapfer 1,90m Schlauch für den Träger gewendet hat. Danke, Schatz.

Anleitung: Patchwork Spezial Taschen 3/2009 Heft

Kommentare:

  1. Super ist die Tasche
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  2. Ja, man lernt nie aus. Mit der Zeit wagt man sich an immer schwierigere Modelle.
    Die Tasche ist ganz toll geworden. Schöne Stoffauswahl!
    LG und noch einen schönen Sonntag
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. eine wunderschöne tasche ist das geworden! tolle farben! und einen super mann hast du, auch ein lob an ihn!!!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Klasse sieht die Tasche aus. Kompliment.


    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Die ist wirklich toll geworden!
    Ich glaube, an eine unbebilderte Tasche hätte ich mich nicht rangewagt...!

    Eine schöne Woche wünscht
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Altenburgias Schwester29. November 2010 um 21:38

    Hallo Kerstin,
    wir waren echt freudig überrascht von Euren Päckchen. Taussend Dank Dank!
    Die selbstgemachten Sachen sind wirklich zu schön. Diese Tasche ist bei Jenny gerade der Renner, muß immer mit wenn wir "ausgehen", wunderschön.
    Übrigens die Häkelanleitung für die Rassel hatte ich mir schon runtergeladen, da ich sie sehr schön fand. Aber im Moment habe ich keine Zeit für Handarbeiten.
    Ich staune immer wieder was Du alles "fabrizierst".
    Eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße aus BW

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF