Dienstag, 12. Oktober 2010

12 von 12 im Oktober

Ich kann immer gar nicht verstehen, wie man die 12 von 12 schon vor um 12 online haben kann. ;-) Hier mein total unspektakulärer Tag.

Früh mit dem Rad zur Arbeit. Jetzt braucht man schon wieder Licht. Der Weg war nicht so schön hell, da hat die Kamera getrickst.

Dann wieder nach Hause, bergan. Die Bauern haben an einer Bank Kürbisse abgelegt. Die Felder sind auch frisch geharkt - sieht schön aus.

Die gute Tante baut immer eine Koppel mit dem Kleinen. Das sieht dann so aus. Ich bin dann noch mal in die Stadt zu einer Bekannten. Wir schauten unser Urlaubsfotobuch an.

Zu Hause schnell noch frisch gemacht. Noch eine Runde Ingwerwurzel gekaut (von einer Kollegin gegen Erkältung empfohlen) und nun werde ich noch Häkeln. Ein erstes Weihnachtsgeschenk.

So ein Wochentag ist einfach nicht spannend, weil ich 9 meiner wachen Stunden auf Arbeit verbringe.

Die ganze Liste gibt es hier bei Caro.

Kommentare:

  1. Schöne Bilder!
    Du hast einen tollen Arbeitsweg!!!!
    Wow!

    AntwortenLöschen
  2. Ich sollte das jetzt vielleicht nicht so sagen aber....ich hätte mächtig Schiss auf dem Weg zur Arbeit!!!
    Bei Licht sieht es toll aus!Stiebizt die Kürbisse niemand?

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF