Mittwoch, 8. September 2010

Rosenkissen

Aus den Resten meines Rosenquadrate-Abos von dieser Tasche hier nähte ich letzte Woche noch ein paar Kissen. Herrlich einfach, aber doch so schön.


Ich traute mich sogar einen Reißverschluss einzunähen. So langsam muss man ja mit dem Thema mal "warm" werden.


Hat ganz gut geklappt. Der Reißverschluss war nur etwas klein und man muss die Innenkissen reinstopfen, aber die sind ja zum Glück flexibel.

Jetzt fehlt mir nur noch eine hübsche Couch *seufz*.

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin
    Ein grosses Kompliment!! Die Kissen sind wunderschön!! Extraklasse, einfach absolut der Hammer!!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Rosenkissen und mit Reissverschluß habe ich Kissen noch nie genäht, hab immer den leichteren Weg gewählt und den Hotelverschluß genäht. Ja, ich weiß Feigling ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  3. herrlich!!!!! und die Couch kommt bestimmt auch bald

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google: Datenschutzerklärung von Google

Print PDF