Montag, 15. Februar 2010

Kiwi statt Schoko

Wenn ich bisher gestrickt habe, dann kamen meist solche Dinge heraus.

Ich muss zugeben, kleine überschaubare Projekte sind eher mein Ding. Daher habe ich mich noch nie an ein richtiges Kleidungsstück (mal von den Handschuhen abgesehen) gewagt.
Aber, es gibt ja bekanntlich für alles ein erstes Mal. Eine Stola sollte es sein, mit Loch-Zopfmuster in Schoko-Farben. Als die Wolle allerdings geliefert wurde, musste ich feststellen, dass ich mich bei der Bestellung in der Nummer vertan hatte. Ärgerlich, aber zurückschicken wollte ich auch nicht noch einmal. Also wurde es kiwi, statt schoko. Naja, ist ja auch viel gesünder. ;-)

1,40 m lang und ich habe für mich unglaubliche 5 Knäul verstrickt. Bestleistung.

3 Wochen habe ich gebraucht. Jetzt, wo sie fertig ist, fühle ich mich ein wenig verlassen. ;-)

Die vielen Fusseln, die ich beim Stricken auf mir gesammelt habe, werden mich aber so bald nicht verlassen - fürchte ich.

Kommentare:

  1. Die Kiwi sieht lecker aus!!! Das hast Du toll hingekriegt!! Schön auch das Muster!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. geile Farbe - ein herrliches Projekt, tolle Leistung. Mühe mich gerade mit Stulpenstricken ab. Rundstricken zählt nicht gerade meine Favoriten.

    AntwortenLöschen
  3. Das man man auf jeden Fall liebe Kerstin! Ich wollte eigentlich auch noch zweifarbig ausprobieren ;)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ist der schön *seufz*

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF