Mittwoch, 3. Februar 2010

Früh übt sich

Unser Kleiner ist ein begeisterter Koch. Nicht nur in seiner kleinen Kinderküche kocht er uns allerlei Speisen, nein, auch wenn wir Großen was kochen, oder backen muss er immer mittendrin sein. Meist sitzt er dann auf der Arbeitsplatte, darf Mehl in die Waage schütten, Mixen, Umrühren, Salzen, Teig rollen, und, und, und. Sein erstes Wort war "heiß", weil er das immer in Bezug auf den Herd gesagt bekam und er weiß auch genau, zu was die Handschuhe da sind, die wir uns immer überziehen, wenn wir etwas aus den Ofen holen. Es war also höchste Zeit, dass er eigene Kindertopfhandschuhe bekam.

Natürlich selbst genäht.

Die er auch aufhängen kann an seiner Küche.

Er war/ist begeistert.

Vorlage: Sewing Calendar 2010.

Kommentare:

  1. Das kann ich mir gut vorstellen dass Dein Kleiner begeistert ist! Die sehen auch total klasse aus! Gute Idee!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. Süßer Äpfelchenstoff! Vielen Dank für deine Meinung zu der "Stoffwindelsache".!
    GLG Bernadette

    AntwortenLöschen
  3. Da ist ja mal eine tolle Idee. Viel Spaß weiterhin bei Kochen.
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  4. Garantiert der absolute Volltreffer. Dann können ja die nächsten Plätzchenbackaktionen kommen *grins*

    AntwortenLöschen
  5. Schick..die stehen auch auf meiner To-Do Liste..jetzt muss ich erstmal Schwägerins Reithose flicken..lG HEike

    AntwortenLöschen
  6. Oh...wunderschön. Wir bekommen sicher einen neuen Starkoch. Die Handschuhidee ist wirklich super. Ich wünsche dem kleinen Mann weiterhin viel Spass beim kochen.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF