Montag, 4. Januar 2010

Endlich ist es soweit

Mein Kleiner kann nun schon mitbasteln. ;-) Beim Nähen sitzt er schon immer auf meinem Schoß, betätigt die Rückwärtstaste und warnt immer: "Finger raus!", wenn meine Finger der Nadel zu nahe kommen.
Letzte Woche haben wir mit Altenburgias vollautomatischer Schneidemaschine (Cricut) diese Schneeflocken aus Papier geschnitten und die haben wir dann eifrig zusammen ans Fenster geklebt. Jeden Abend singen wir nun "Schneeflöckchen, Weißröckchen" und er ist ganz stolz auf seine Sterne. Das Wetter passt auch, in diesem Sinne einen flockigen Wochenstart.

Kommentare:

  1. Früh übt sich, sage ich da mal.
    Die Sterne sehen einfach zauberhaft aus!

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Hi Kerstin, das Kostüm verrate ich immer kurz vorher..aber ich verrat´s irgendwann...versprochen..gruß Heike

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google: Datenschutzerklärung von Google

Print PDF