Sonntag, 6. Dezember 2009

2. Advent

Den zweiten Advent habe ich mit Schmuddelwetter und einigen Uraltprojekten vom letzten Jahr verbracht. Die Sachen hatte Papa schon letztes Jahr ausgesägt, nun endlich habe ich es geschafft die Sachen anzumalen. Die Räuchermännchen hatte ich schon letztes Jahr verschenkt, dieses hier ist für uns.
Außerdem noch ein paar Elch und Schneemannanhänger, die jetzt eine Kette bilden.

1 Kommentar:

  1. Ein schönes Heim habt ihr euch geschaffen. Warum magst du keinen Kamin? Ich finde es saugemütlich und würde gerne einen haben. Tür an dir mit den Lieben zu wohnen, finde ich auch richtig toll.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF