Montag, 7. September 2009

Sooo groß bin ich...

... sagen Kinder immer und recken sich dabei in die Höhe.
Eines der vier Projekte, die ich schon vor Wochen angekündigt habe, ist nun fertig geworden. Eine Messlatte in Form einer Giraffe. Die Idee ist aus dem Buch: Dekoträume, Liebevoll Genähtes fürs Kinderzimmer. Beim Fertigstellen habe ich gemerkt, dass die Anleitung nicht ganz so gut nachvollziehbar ist. Irgendwann wusste ich nicht in welche Teile nun Volumenvlies soll und in welche nicht. Naja, aber es hat ja irgendwie geklappt.

Giraffe in voller Größe.


Das freundliche Gesicht :-)


Detailfoto, auf dem man sieht wie viel ich applizieren musste. An der Kordel kann man Klammern anbringen um den Wachstumsfortschritt zu dokumentieren.



Die Stoffe sind Westfalenstoffe, die sich super verarbeiten ließen und gelber Flanell, der sich besser verarbeiten lies als gedacht. Somit ist mein Stoffberg wieder ein wenig geschrumpft.

Kommentare:

  1. Was für eine süße Giraffe. Die Arbeit hat sich gelohnt. Mein ganz, ganz dickes Kompliment. Zum verlieben schön.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. toll geworden, dann kann sich der Sohnemann ja gut strecken und recken. Die Idee mit den Klammern finde ich genial

    AntwortenLöschen
  3. gefällt mir..kreative Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Nein, wie süß, da möchte man sich ja glatt auch gleich ranstellen :o))

    Liebe Grüße,

    JED

    AntwortenLöschen
  5. Die Stoffe sind ja wirklich klasse. Eine wirklich schicke Giraffe!
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF