Donnerstag, 11. Juni 2009

Zuckersüße Buttercup Bag

Gestern Abend dann schritt ich zur Tat und nach 2 Stunden nähen war sie fertig. Und was soll ich sagen, sie ist einfach total süß. Der Schnitt ist von hier. Der Stoff ist ein Küchentuch, innen habe ich rosa Leinenstoff (den gabs mal wo umsonst) und verschlossen ist das ganze mit einem Magnetverschluß. Hoffentlich werde ich jetzt nicht süchtig, aber eine Tasche in schwarz muss nun auch noch her. Was macht Ihr eigentlich so mit den ganzen Taschen, die Ihr näht?
Das Foto ist unter aller sau, weil meine Kamera verreist ist. Daher gibt es hier morgen auch kein "12 von 12".

Kommentare:

  1. Die Tasche ist dir super gelungen. Das Foto finde ich nun nicht sooo schlecht. (hattest du die Kamera im Gefrierfach, weil sie vereist ist?)
    Geschriitücher sind schön stabil, gut geeignet für eine Tasche.
    Liebe grüße Janet

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich mir doch gedacht dass die Tasche super wird! Sie hat klasse!!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. Hey, die ist super geworden, tolle Farben...
    Da wage ich mich vielleicht auch mal ran. Danke für den Link!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Habe heute über Crea-Nettes Blog zu dir gefunden. Dein blog ist sehr schön, und die Tasche gefällt mir sehr gut.Den Schnitt habe ich gleich heruntergeladen.

    AntwortenLöschen
  5. Ach, ich wüsste schon, was Du mit all den Taschen machen kannst. Da gibt es ja so eine nette Berliner Bloggerin, die völlig taschensüchtig ist und gern ein paar von ihnen eine neue Heimat geben würde(*zinker, zwinker*)

    Liebe Grüße!

    JED

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF