Freitag, 5. Juni 2009

Wieder Ruhe

Nach gut 16 Stunden Obamania ist wieder Ruhe in der Stadt. Keine knatterenden Hubschrauber mehr und grad eben ist Air Force One gen Süden über unser Dach hier gerauscht. Ohne den Präsidenten, der sollte ja bekanntlich im Hubschrauber nach Buchenwald fliegen.
Heute früh am Flughafen und an den Ausfallstraßen dahin schier unendliche Mengen an Polizeieinsatzkräften. In die Innenstadt habe ich mich gleich gar nicht gewagt, sondern ein wenig genäht zu Hause. Heraus kam dabei dieser Muffin, den ich eigentlich erst mal nur Probe genäht habe - ist aber ganz gut geworden, nun werde ich noch ein paar mehr nähen und jemanden damit überraschen. Die Rose ist übrigens aus Karoband darauf gewebt. Die Technik ist in der Maiausgabe der Anna erklärt - gefällt mir ausgesprochen gut.

1 Kommentar:

  1. Oh toll, das sieht ja klasse aus!! Muss ich gleich die ANNA besorgen. Nur..... ich muss erst noch Aufträge stricken.... und das geht noch eine Weile.
    Liebe Grüsse nach Dresden!
    Dany

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF