Montag, 29. Dezember 2008

Hase Blunnys neue Freundin

Hase Blunny hat nun eine Freundin. Eine Eisbärendame, die sich schnurstracks als Weihnachtsgeschenk zur Cousine von Blunnys Besitzer aufgemacht hat. Hoffen wir, dass sich die beiden (Blunny und die Eisbärendame) bald mal wieder sehen.
Auch die Eisbärin ist aus dem Buch "Fleecie Pets". Ich hatte der Autorin eine Email geschrieben und ein Foto von Blunny mit geschickt. Sie hat sich sehr gefreut.

Kommentare:

  1. Wie goldig! Das Buch scheint ein Geheimtipp zu sein!
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    nachdem ich wieder Zugang zum Weltweiten Netz erlangte, surfe ich doch gleich bei Dir vorbei und sehe lauter schöne Dinge. Also gebe ich mal gleich meinen Kommentar (Senf) dazu *grins*
    Deine Eisbärin wirkt richtig zum Knuddeln und ich hoffe, Dein Sohn und Deine Nichte haben Ihre Freude beim Spielen. Am Besten gemeinsam. Nun fehlt ja nur noch ein "Grinse-Dachs" als weiteren Spielgefährten.

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF