Samstag, 25. Oktober 2008

Halloween Lämpchen


Bei Creative Urges hatte Ciaran einen Link zu dieser Bastelidee mit Gläschen und orangem Kreppapier. Das ganze ist recht einfach und schnell zu machen. Man nehme ein sauberes Glas, reiße das Kreppapier in kleine Schnipsel und streiche erst den Schnipsel mit Klarlack ein und lege diesen dann aufs Glas und streiche weiter mit Klarlack drüber, bis der Schnipsel durchweicht ist. Das ganze macht man bis das Glas über und über mit orangen Schnipseln bedeckt ist. Das ganze trocknen lassen und dann aus dünnem schwarzen Papier die Augen etc. ausschneiden und genauso aufbringen. Wieder trocknen lassen. Fertig. Ich habe die Ränder mit dem Schraubgewinde oben noch mit Bast verziert (einfach herumwickeln).
Sie stehen jetzt in unserem Fenster und lichteln so vor sich hin. ;-)

Kommentare:

  1. Eine wirklich gute Alternative zum Kürbisschnitzen!
    Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Ich bastle eigentlich gerne, finde dafür aber wenig Zeit und verliere schnell die Geduld. aber das musste ich einfach nachmachen! :-)
    Inzwischen leuchten hier gleich 5 solcher Gläschen um die Wette.
    Veröffentliche auch gleich einen Beitrag in meinem Blog und verlinke dann hierher! :-)

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF