Montag, 20. Oktober 2008

Federmappe

Noch ein Beweis dafür, dass ich nicht stricken kann ist diese Federmappe. Sie ist für meinen Mann, der Französisch lernt. Deswegen die Farben und die Farbanordnung. Aber ansonsten ist alles schief an dem Ding. Aber sie gefällt meinem Mann und das ist die Hauptsache. Innen ist sie mit Futter ausgeschlagen und die Stifte frieren nun ganz bestimmt nicht mehr. ;-)
Wenn ich auch nicht ganz zufrieden bin, man lernt ja immer dazu.

Kommentare:

  1. Die Dinge mit Ecken und Kanten besitzen meist mehr Charakter.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie ganz toll!! Und eine tolle Idee mit den Farben :)
    Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine superschöne Idee :) Ich werde jetzt auch versuchen Federmappen selbst zu basteln und diese dann verschenken. Finde es so richtig schön persönlihc und man kann die auch jeden tag nutzten! toll!

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF