Montag, 11. August 2008

Blog Templates und andere Seiten

Hatte heute wieder mal die verrückte Idee endlich mal ein ordentliches Blog Design zu ergattern. Es gibt ja einige, und ich hatte dann sogar eines gefunden, welches mir eventuell gefallen hätte, aber die Farben... nein, das ging ja gar nicht. Und im html wollten wir nicht rumfummeln. Na vielleicht wird es ja doch noch. Resultat ist jedenfalls, dass mein altes Template in schlechterer Qualität wieder da ist.

Außerdem habe ich mich bei CreativeUrges angemeldet. Wollte erst nicht so recht, weil ich langsam nicht mehr durchsehe, bei welchen Communitys ich wie registriert bin (ich sollte mich mehr disziplinieren und mir das aufschreiben). Nun aber doch. Mit Basteln ist heute nichts geworden. Werde zusehen, dass ich noch meine Antwort an Ciaran (Ciaran stellt vor) schicken kann.

Kommentare:

  1. Lieben Dank für die Werbung! :)
    Freue mich, dass du dich nun doch angemeldet hast und hoffe, dass es dir gefällt.

    Ich muss dir gestehen, dass ich die schlichten Blog-Templates meistens viel angenehmer und übersichtlicher finde. Dein Blog-Layout gefällt mir so eigentlich auch ganz gut. Sonst versuch es doch mal bei pyzam.com.

    AntwortenLöschen
  2. Bitte, bitte @ Werbung.

    Ja, die Idee ist schon das Blogtemplate so schlicht wie möglich zu wählen. Aber irgendwo möchte man schon ein wenig Individualität. Ich erschrecke jedes mal, wenn ich auf ein Blog stoße, dass mein Template verwendet, das befremdet. Na mal sehen. Vielleicht kann ich ja doch noch was an dem Rosa drehen von dem Template, welches mir gefiel.

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF