Sonntag, 27. Juli 2008

Jetzt schon an Weihnachten denken

Bei der Suche nach einem netten Schnittmuster für einen Hund bin ich gestern über einen Weihnachtskalender aus Filz gestolpert. Es handelt sich um ein Weihnachtsdorf. Die Filzhäuser werden genäht und in diesen kann man dann kleine Überraschungen verstecken. Meine ursprüngliche Idee einen Kalender aus einem 3D Friesenbaum zu basteln wurde aus Kostengründen zurückgestellt (ich will erst mal alle vorhandenen Materialien verwenden, ehe ich neues kaufe). Aber die Idee von gestern hat mir gut gefallen (siehe hier)und die kann ich gut mit vorhandenem Material umsetzen. Natürlich möchte ich das Weihnachtsdorf aus Filz auch auf eine passende Platte setzen und diese hübsch anmalen. Ergebnisse werden natürlich hier gezeigt.
Bei mir ist es Tradition jedes Jahr einen neuen Weihnachtskalender zu basteln, momentan habe ich auch noch die Zeit dazu. Allerdings stellt sich jedes Jahr wieder die neue Frage, was machen wir mit den ganzen alten Kalendern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google: Datenschutzerklärung von Google

Print PDF