Dienstag, 12. Mai 2020

Tasche L.A.

Diesmal hat es mich erwischt, ich habe gleich am Veröffentlichungswochenende das Schnittmuster für die Tasche L.A. erstanden und genäht. Meist bin ich nicht so schnell entschlossen, was dazu führt, dass ich solche genähten Werke zwar bei vielen anderen bestaune, dann aber nicht mehr selber nähen mag.
Damit das diesmal nicht passiert, war ich eben schnell.
Dabei hat mich diesmal tatsächlich das Nähen an sich gereizt, weniger, dass ich eine Tasche brauchte. Ich wollte diese Herausfoderung einfach haben und meistern.
Für das Erstlingswerk, bei dem ich davon ausgegangen bin, dass es krumm und schief wird, habe ich Jeans gewählt und da entstand dann so nach und nach der maritime Look. 
Das Nähen ging erstaunlich gut von der Hand, nur der äußere Reißverschluss ließ mich doch öfters zum Nahttrenner greifen. Dort hatte ich die Zipperrichtung verwechselt. 
Ein wenig erinnert die Tasche an die Sew Together Bag, die ich allerdings nie genäht habe. Diese hier kommt mit viel weniger Schnittteilen aus und hat die geräumige Mitteltasche (statt der 3 flachen von der Sew Together). Ich habe nichts auszusetzen. Die nächste Version ist auch schon entstanden. 
Diese hier werde ich verschenken, da passt ganz gut, dass ich sie gerade jetzt genäht habe.

Mein heutiger Beitrag bei den Creative Lovers,  DvD und Creadienstag.

Kommentare:

  1. Servus!
    Ich freue mich, dass du die schöne Tasche beim DvD zeigst! Ich mag die Kombbination der von dir verwendeten Stoffe und die Lösung mit den beiden Reißverschlüssen gefällt mir richtig gut! Ich kenne das nur zu gut: wenn man einfach aus Lust am Tun (bei dir das Nähen, bei mir das Kartenbasteln) etwas ausprobiert! Eine schöne Woche und liebe Grüße!
    ELFi

    AntwortenLöschen
  2. wow eine tolle Kombination. Gefällt mir sehr. Weißt Du noch zufällig wer den gestreiften Stoff designte? Den find ich einfach genial.

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google: Datenschutzerklärung von Google

Print PDF