Mittwoch, 19. September 2018

Blouson für die Kleine

Maarika hatte mich irgendwie angesteckt mit den Blousons für ihre Töchter (hier und hier) und ein Jäckchen kann man immer gebrauchen. Also habe ich die Stoffvorräte gesichtet, farbliche Erlaubnis bei meiner Tochter eingeholt und dann losgelegt.
 Momentan geht mir das Nähen nicht ganz so leicht von der Hand. Die Eingrifftaschen hatten es wirklich in sich, obwohl das nicht meine ersten waren. Irgendwie fehlte die Konzentration, der Wille um die Ecke zu denken... ich habe einiges wieder auftrennen müssen.
 Gleichermaßen beschäftige mit das Saumbündchen. Die Jacke ist komplett gefüttert (Schnittmuster ist übrigens aus dem Buch von Klimperklein), das einlagige Bündchen, die blouson-typischen Ecken vorn und die zwei Jackenlagen gekonnt zu verheiraten hat mich einige Grübeleien vorm Einschlafen gekostet. Glücklicherweise eilte mich nichts, denn ich musste sowieso noch auf den Reißverschluss warten. 
 Aber die ganze Auftrennerei und Grübelei haben sich gelohnt. Ich bin relativ zufrieden mit der Jacke. 
 Innen schaut sie dann so aus. Fürs immer noch kindliche Gemüt ein paar "niedliche" Einhörner - Zugeständnisse müssen schließlich sein.
Damit habe ich mich auch ein wenig auf das nächste große Nähprojekt vorbereitet. Hoffentlich wird das dann mit der Konzentration besser. 

Diese Jacke schicke ich jetzt erst mal zum AWS.

Kommentare:

  1. Ist der Blouson hübsch . Der sieht wirklich toll aus. Große Klasse :))
    In groß wirkt der sicher auch ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!!! Die Kombi grau und rosa ist auch für Mädchen richtig schön.
    Und ja, so Knoten im Kopf hat jeder! Toll geworden!
    LG, uta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,

    eine sehr schöne Jacke hast du da für deine Tochter genäht. Das auftrennen und grübbeln kennen wir alle, aber das Ergbeniss ist doch einfach nur schön geworden.:)

    Ich habe in meinem Post den Namen des Schnittmusters nicht erwähnt, da es noch nicht auf den Markt ist. Aber wenn es so weit ist werde ich es auf jeden Fall erzählen.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  4. Der Blouson sieht toll aus. Es hat sich wirklich gelohnt und auch ich lass mich gerade ein wenig anstecken. LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. So schön geworden!! Um die Ecke denken schaffe ich manchmal auch nicht :-)

    LG!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google: Datenschutzerklärung von Google

Print PDF