Donnerstag, 19. April 2018

Blouson Leni Pepunkt

Ebenfalls in Erfurt auf dem Nähplan stand der Blouson nach dem Schnitt von Leni PePunkt.
Aber da die Kinderjacke alle Zeit für sich aufgebraucht hatte, habe ich den Blouson erst letzte Woche fertig gestellt.
 Ein richtig cooles Jäckchen, auch wenn ich beim nächsten Mal eher auf ein Schnittmuster mit weiteren Ärmeln zurückgreifen werde.
 Kopfzerbrechen hat mir auch der Übergang oben zwischen Reißverschluss und Halsbündchen gemacht. Obwohl der Reißverschluss die angegebene Länge hatte, war er ein paar Zentimeter zu lang.Durch die dicken Zähnchen funktionierte auch die übliche Methode des zur Seite Klappens und Drübernähens nicht. Also habe ich die überflüssigen Zähnchen mit der Zange herausgeknipst, um einen sauberen Abschluss zu bekommen.
 Endlich konnte ich auch die Cuff Me Bündchen mal für mich verwenden. Bei den Taschen und am Hals habe ich aber herkömmliches Bündchen verwendet.
Farblich bewege ich mich momentan in einer Türkis/Grauen Phase. Auch das nächste Projekt, welches hier liegt ist grau und ein Reißverschluss ist auch wieder dabei.

Kommentare:

  1. Ein schöner Stoff, eine herrliche Farbe...
    Sieht sportlich aus und passt zu Dir!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine supertolle Jacke hast Du da gezaubert, sie sieht einfach perfekt aus, Hut ab! Und die Farbe türkis steht Dir ganz hervorragend! 👍
    LG Robina

    AntwortenLöschen
  3. Schick und jugendlich, und wie immer perfekt verarbeitet!

    LG Doro

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von Google)

Print PDF