Montag, 22. Oktober 2012

Festtagskleidchen

Jaja, seit August liegt dieses Kleidchen schon zugeschnitten rum. Wie immer wenn es gilt etwas umzusetzen was ich noch nie gemacht habe, gibt es plötzlich tausend andere Dinge zu tun.
 In diesem Fall ging es um Gummigarnkräuselung.
 Der erste Versuch klappte nicht ganz so gut, aber nach nochmaligem Auftrennen und neu Nähen war ich mit dem Ergebnis zufrieden.
Ganz mutig rappelte es mich dann noch den Saum mit einem meiner vielen Zierstiche zu gestalten. Finde ich sehr schick, auch wenn der Feincord nicht so ganz dafür geeignet ist (zu fransig) und ich auf meine Weihnachtswunschliste eine Applizierschere setzen werde.
 So sah es dann am Kind aus

Schnitt: Ottobre 4/2011
Stoff: Babycord vom Sterntaler Werksverkauf

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht dein Kleidchen aus, vor allem am Kind. Ich staune zu was der Feincord alles geht. Hoffentlich ist bald wieder so ein Sterntalerverkauf.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ds ist wunderbar niedlich geworden!!! Wunderschön!
    GLG Nina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja hübsch! Ein wunderbar schönes schlichtes Teil. Hätte ich gar nicht vermutet, dass sich der Cord so schön kräuseln lässt. :)
    Lieben Gruß,
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Wie zuckersüß! Ein wunderschönes Festtagskleidchen hast du da gezaubert!
    GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  5. wie süß! ich habe ja auch noch von dem Stoff die Idee zu einem Kleid hätte ich gar nicht gehabt! merk ich mir

    sei lieb gegrüßt
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist ganz herrlich geworden! Ich finde den Stoff ganz bezaubernd! Hoffentlich passt es lange....!
    Herzlichen Gruß
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Siehst Du, es gibt immer ein 1. Mal und dann ist es doch wunderschön geworden. Mir gefällt es Prima und wie Du siehst den Anderen auch.

    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  8. Das ist total niedlich geworden. Den Schnitt werd ich mir gleich mal merken, das Heft habe ich glaube ich zu hause liegen.
    Und die Idee mit dem Suam finde ich auch super. Da werd ich den Zierstichen bei meiner Maschine mal mehr Aufmerksamkeit wiwedmen....
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht so unglaublich schön aus. Total chic.

    Die Kräuselung hast du richtig gut hinbekommen, davor hätte ich auch etwas schiss :)

    Die Idee mit dem Zierstich unten gefällt mir auch.

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  10. Sehr sehr hübsch! Gerade in Hellblau. Ich brauch auch immer eine gewisse Anlaufzeit, bis ich mich an was Neues rantraue. Sieht wirklich gut aus bei dir, die Kräuselung und auch der Zierstich.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  11. Das ist doch toll geworden. Ist echt schön und eine nicht typische Mädchenfarbe. Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Sehr niedlich und ich freue mich immer wieder, wenn ich mal etwas sehe, das eben nicht rosa ist. Obwohl ich rosa mag, aber man sieht es halt immer und immer wieder.
    Die Gummigarnkräuselung mag ich sehr und möchte die auch unbedingt einmal probieren.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  13. bezaubernd. gummi-kräuselung stell ich mir auch herausfordern vor. aber es macht echt was her!

    AntwortenLöschen
  14. wunderschönes Kleidchen;-)
    guck mal auf meine Seite ich hoffe Du machst mit, den ich hab Dich getaggt, weil ich sehr gern mehr über Dich erfahren möchte und viele ander sicher auch :-)

    Gruß Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleidchen ist ja total toll!
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF