Montag, 4. April 2011

Ohne Model...

... kann man gar nicht zeigen, wie schick Shirts aussehen. Für meine Nichte zum Geburtstag habe ich dieses Shirt genäht. Ich wollte es ja gern etwas komplexer, wie hier zu lesen und obwohl es vom Schnitt her nur ein einfaches Raglanshirt ist, waren die Gummizüge im Ärmel und der Tunnelzug wieder eine Herausforderung für mich.


Der Tunnelzug war recht einfach, beim Einnähen der Gummis an den Ärmeln habe ich allerdings geschwitzt und auch wieder aufgetrennt, doch dann hatte ich den Dreh raus und es hat super geklappt.
Aber warum sind Mädelshirts per Definition zu kurz? Ich habe das Shirt meinem Kleinen angezogen und es geht grad so, kürzer dürfte es wirklich nicht sein. Ich hoffe es gefällt trotzdem, die Kleine liebt Katzen.



Schnitt: Ottobre 1/2011
Stoffe: Stoff und Stil

Kommentare:

  1. süßes shirt und ich lieeeben den stoff

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super aus, und wenn sie Katzen liebt - ist das doch der Hit!!!
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF