Montag, 3. Januar 2011

Buchtipp - Monster-Mania


Autorin: Fiona Goble
Titel: Monster-Mania - Coole Fleece Monster zum Selbernähen

Von Fiona Goble habe ich ja bereits das Fleecie Pets Buch da und nun entdeckte ich in der Bibliothek von ihr das Monster Buch.
Das Arbeitsmaterial ist wieder Fleece, doch diesmal entstehen keine kleinen schlanken Tierchen, sondern knuffige Monster. Zugegeben, so ein richtiger Monsterfan bin ich nicht, aber 4 der 15 Modelle finde ich richtig gut, nicht zuletzt das Titelmodel, welches mit dem Namen Rufus versehen ist. Die Anleitungen sind wieder gut beschrieben, es gibt immer eine Einstufung nach Schwierigkeit und die Schnittmuster sind auch einfach. Außerdem ist immer angegeben, wie groß ein jedes Monster ist und was für Material man benötigt. Für jedes Monster gibt es auch noch Tipps, was man anders gestalten könnte. Alles in allem wieder ein gelungenes Buch mit schönen Bildern. Fraglich ist nur, wie viele verschiedene Monster ein Kind so braucht. ;-)

Um meine Buchbewertung authentisch zu gestalten, habe ich einfach mal drei Mönsterchen nach genäht, immerhin habe ich noch ein wenig Fleece im Schrank.

Ich entschied mich für Rufus (das Titelmodel), Albert (den mein Sohn "Ente" nennt) und Dinah. Dinah ist wirklich ganz einfach und sehr schnell genäht. Allerdings sind die Zacken bei mir etwas instabil, sie kippen dem guten Monster leicht mal in die Augen.

Rufus ist mittelmäßig schwierig. Ich habe ca. 45 Minuten für den kleinen Kerl gebraucht und er ist mein Favorit.

Albert ist ein wenig aufwendiger, dafür kann man hier viel mit den Farben expermentieren. Wie Ihr seht, hatte ich dann doch nicht so viele Farben auf Lager, aber solange orange dabei ist, ist mein Kleiner glücklich.

Es hat Spaß gemacht die 3 zu nähen und wenn ich mal wieder ein Geschenk für ein Kind brauche, werde ich mich sicher an diese Anleitungen erinnern. Das Praktische am Monster nähen ist, dass es nichts macht, wenn z.B. die Fügel nicht auf gleicher Höhe angebracht sind - dafür ist es eben ein Monster.

Kommentare:

  1. ...uiii, das ist auch was für uns ! Monster sind hier sehr gern gesehen. Die sehen ganz lieb aus, sind Dir auch toll gelungen ! Toller Buchtip! Grüßle, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. die sehen ja auch toll aus.
    Hast du vll ICQ oder so dann können wir da mal schnacken :-)
    Lg Ribanna

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF