Montag, 6. September 2010

Katzensprung


Kommentare:

  1. wirklich tolle aufnahmen! und das arme mäuschen?...*taschentuchvorhol* 'n schicken dresdner kaffepott hast du da. aber dort trinkt man doch n scheelchen heeßen, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Super gelungene Momentaufnahmen. Hat das Mäuschen sich retten können. Mir tun sie immer so leid? Sie haben so ein süßes Gesicht. Ab und zu kann ich mal eine retten, wenn unser Kätzchen damit ankommt, leben sie meist noch.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenn das Problem mit den zu rettenden Mäusen... das klappt leider nicht immer... ;)
    Tolle Fotos hast Du da gemacht.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Momente hast Du eingefangen. Naja...eher lustige ;)
    Wenn ich die Bilder näher betrachte fällt mir was auf: Wenn Du Deiner Katze ins Fell bläst, erscheinen dann die Haare am Ansatz hell? Wenn ja, dann ist das eine Katze in der farbe Black - Smoke. Die gibts meist wenn die Eltern tabby (also getigert) sind. Eine eher seltene Farbe bei Hauskatzen :)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  5. Nein, er hat nur Heuschrecken gejagt und keine Maus.
    Ja, unser Strolch sieht ein wenig getigert aus, wenn die Sonne auf sein schwarzes Fell scheint. Ich finde das so schön.
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF