Montag, 15. Dezember 2008

Rotweinkuchen

Hatte ich doch vorletztes Wochenende bei meiner Schwägerin einen leckeren Rotweinkuchen gekostet und habe versucht den Kuchen nachzubacken (hatte natürlich nicht nach dem Rezept gefragt). Das Resulat war ein recht schwerer Kuchen, der dennoch lecker ist. Ich werde mir trotzdem noch mal das Originalrezept besorgen. Gerade in der Vorweihnachtszeit ist dieser Kuchern wirklich sehr lecker.

1 Kommentar:

  1. na dann her mit den Rezept, meine Variante funktioniert übrigens sehr gut mit Eierlikör. Vorallem das Öffnen der Backofentür lässt das Wasser im Munde zusammen laufen.

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF