Samstag, 13. September 2008

Darf ich vorstellen...

Ziggy Zebra



Nach einigen Problemchen (ein Zebrabein war plötzlich verschwunden, Füllwolle war alle) ist es mir nun doch gelungen, das lustige Zebra fertig zu stellen. Ich war ja wieder mal ziemlich skeptisch und ich finde es sieht dem Zebra in der Anleitung überhaupt nicht ähnlich (was nicht an der eigenwilligen Farbgebung liegt;-)), aber es gefällt mir doch recht gut. Ich hätte mir gewünscht, dass die Wolle durch das filzen etwas mehr Form bekommt, dem war aber nicht so. Vielleicht lag es auch an der Wolle, aber das war das Beste, was ich so kurzfristig bekommen habe.

Das Zebra ist aus dem Buch "Kuschelige Tiere und Figuren - stricken und filzen" von Zoe Halstead. Ich werde sicher in Kürze eine Buchkritik darüber schreiben. Verwendet habe ich beige und hellblaue Wolle (Merino, Polyamid, Kaschmir).

Kommentare:

  1. Ich finde, es ist dir gut gelungen!
    Ich finde es wirklich niedlich!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das Zebra sieht top aus! Auch die Farben!
    Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. niedliches Zebra :-)

    LG Nanny

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF