Montag, 22. Dezember 2008

Patchwork Stern Anleitung

"Last but not least" - hier nun die Anleitung zu den Patchworksternen. Altenburgia wollte doch so gern diese haben. Vielleicht hat sie ja die Tage noch Zeit welche zu nähen, oder eben dann für nächstes Jahr Weihnachten.
Und so gehts:
1. Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden.
2. Schnittmuster jeweils 2 mal auf den gewünschten Stoff übertragen (der Stoff kann jeweils verschieden sein). Insgesamt habt Ihr dann 4 Dreiecke, beispielsweise aus 2 verschiedenen Stoffen. Ausschneiden.
3. Das Schnittmuster noch 2 mal auf dicken Vlies übertragen und ausschneiden.
4. Nun noch ein paar cm Satinband oder Cordel zum Aufhängen zurechtschneiden.
5. Nun die Stoffdreiecke jeweils rechts aufeinander legen und das Vlies unterlegen. Bei dem Dreieck mit dem Aufhänger noch das Band/die Cordel innen einschieben. Feststecken mit Stecknadeln.6. Nun das ganze mit der Nähmaschine zusammen nähen und dabei nicht vergessen eine Öffnung fürs Wenden zu lassen.7. Die Spitzen nahe bei der Naht abschneiden. 8. Dreicke wenden und die Öffnungen mit Ich-und-Du-Stich sauber schließen. 9. Zwei passende Knöpfe suchen und zusammen mit den Knöpfen die Dreiecke zusammennähen sodass ein Stern entsteht. 10. Fertig!

Kommentare:

  1. Danke für mein Blog lesen "http://boiteacouture.blogspot.com/", ich wünsche Ihnen ein gutes Jahr 2009
    freundschaftlich
    nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Thanks, Bedankt, ....
    konnte leider die Anleitung noch nicht nacharbeiten, wurde aber schon auf meinen nächsten Bastelwunschzettel gesetzt.
    Wächst Dein Bastelzettel auch stetig?
    Bin übrigens gerade dabei einen Topflappen zu häkeln. Meine Schwester steckte mich mal wieder an *biggrins*

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF