Dienstag, 26. April 2016

Nicht zum Anziehen - Babysets

Dieses Jahr hat mit vielen Babymädchen begonnen. Meine Schwiegermutter ist in den letzten 5 Monaten gleich 3 Mal Uroma geworden.
Immer wieder gern nähe ich meine Spieluhrpuppen und eine Hülle für das U-Heft. Witzig fand ich diesmal die Idee beides aus dem gleichen Stoff zu nähen, wobei die Puppe aus Jersey und die Hülle aus Webware ist.
 Die mittlere Puppe hat ein neues Zuhause im Kremplinghaus gefunden. Da Bianca auch selber näht, habe ich auf die U-Hefthülle verzichtet.
Das letzte Set ist für das jüngste Urenkelchen. 

Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee! Vor allem die Spieluhrpuppen!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die sind so süß! Da freut sich sicher jede junge Mama drüber.
    So eine Hülle als Ergänzung macht das Geschenk perfekt.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Arbeiten! Die Spieluhren gefallen mir besonders gut.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Set, die Spieluhr alleine finde ich schon ganz bezaubernd, aber als Set. Perfekt.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Püppies! Und über so eine Hülle hätte ich mich auch gefreut. LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Die sind echt toll geworden und in den Puppen steckt ganz schön Arbeit.Ich hätte mich als Mama sehr gefreut.Mit welcher Farbe machst du die Bäckchen? VG kaze

    AntwortenLöschen
  7. Ach, wie niedlich! Ich sehe diese Püppchen bei Dir zu gerne!!!
    Der Eulenstoff gefällt uns auch gut, wir haben damit ein bezogenes Fotoalbum :-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Ach sind die toll. Vielen Dank für die tolle Spieluhr, unsre Maus liebt sie. Das jüngste Urenkelchen für deine Schwiegermutter hat übrigens den gleichen Namen wie unsere Maus. ;)

    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Die sind einfach immer wieder schön.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  10. So schön. Schade das der Zug bei mir abgefahren ist. Über so ein Set würde ich mich auch sehr freuen. Mein Favorit ist das mit den Erdbeerstoffen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF