Dienstag, 28. Mai 2013

Brustbeutel

Die Tochter von unseren Bekannten braucht eine Art Brustbeutel für ihr Busticket zur Schule. Nichts leichter als das, oder?
Maß genommen und ein Prachmaisli genäht, vorn ist diesmal die Seite ohne Reißverschluß, dafür aber mit Klarsichtfolie um den Busausweis (da wo jetzt das Gemälde von mir zu sehen ist) reinzuschieben. Hinten dann die Löcher für das Halsband und das Reißverschlussfach für Kleingeld, oder so.
Ganz schlicht aus Jeans und ich hoffe es gefällt so.

Es macht richtig Spaß Anleitungen so abzuwandeln wie man sie braucht, probiert es.
Andere Ideen beim Creadienstag.

Kommentare:

  1. toll umgesetzt, sieht klasse aus

    AntwortenLöschen
  2. Da würde ich auch wieder einen Brustbeutel tragen wollen ;).

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ich mag das "Monster" auf dem untersten Bild, mit dem geöffneten Schlund, in dem es rot leuchtet ;-)
    Sehr schön!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  4. sehr schick das Täschli...besonders das Innenfutter ist eine Schönheit.

    Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön umgesetzt. Und das letzte Bildsieht ein bischen wie ein Gesicht aus. ;o)

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF