Montag, 24. Oktober 2011

Wie schon letztes Jahr

... hat mein Mann einen Sonntagnachmittag im Oktober einem Kürbis gewidmet.

Wie Ihr seht, eine sehr innige Auseinandersetzung.

Mittlerweile hat er die Technik richtig gut raus.

Am Ende sah es dann so aus. Leider sind die Temperaturen seit heute nicht mehr so frostig, da wird die Eule sicher bald vom Ast fallen.

Abends hüpfte dann ein kleines Rumpelstielzchen Söhnchen rund herum und schrie: "Uhu, uhu".

Der vom letzten Jahr sah übrigens so aus.
Vorlage Kürbis: hier

Kommentare:

  1. Er kann gern voorbei kommen und uns auch einen machen, der ist ja wundervoll geworden!!!

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja unglaublich. Unglaublich schön!
    Der hat was los, dein Mann, wie meine Oma jetzt gesagt hätte. Ich bin hin und weg.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee merk ich mir ;-)
    Sieht super aus.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja ein richtiger Künstler, dein Mann. Sieht phantastisch aus.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. wow, eure kürbislaterne sieht echt toll aus (die von letztem jahr auch).

    lg
    diana

    AntwortenLöschen
  6. Boah...der sieht ja super aus!!!
    Ein großes Kompliment an Deinen Mann!
    Viele Grüße,
    Hexalotta

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der sieht ja toll aus. Ob wir auch noch schnell einen Schnitzen... hm, Lust bekommt man da ja schon.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Woow, das schaut ja klasse aus...mit der Beleuchtung einfach toll!!Da kann Halloween ja kommen;-)

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. War schon lange nicht mehr im Netz und es ist immer ein großes Vergnügen auf Deinen Blog zu gehen. Einfach sensationell.

    AntwortenLöschen
  10. Der sieht ja super aus, echt klasse unserer ist lange nicht so toll aber meine Kleine freut sich dennoch drüber.
    Wünsch dir eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF