Montag, 19. April 2010

Kleines ganz groß

Auf unserer Obstwiese ist der Frühling eingezogen. Das Gras ist schon saftig grün und dazwischen, ganz klein blüht es gelb, weiß, purpur und blau. Zeit, mal wieder das Markoobjektiv aufzuschrauben.

Wiesen-Schaumkraut

Acker-Taubnessel

Wald-Gelbstern

Gänseblümchen

Noch mehr Gänseblümchen.

Acker-Ehrenpreis

Erika (nicht wirklich auf der Wiese gefunden, aber ganz in der Nähe)



Schön. Jetzt weiß ich, was alles auf unserer Wiese wächst. Schade, dass mein Mann schon mit dem Rasenmäher droht.

Kommentare:

  1. schöner Blick auf die Wiese..meine besteht aus sovielen Gäsneblümchen und wenig Gras das sich mähen gar nicht lohnt..liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder! Auf unserer Rasenfläche ist inzwischen das Gras deutlich in der Minderheit :) Da wächst mehr Moos und Klee, wir haben kapituliert!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Vielfalt. Was zeigen denn die Obstbäume????

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF