Sonntag, 25. Januar 2009

Liebebedürftig...

... sind diese Kasperlepuppen. Die zwei "Holzköpfe" sind noch aus meiner Kinderzeit, ebenso die Krähe. Die Plastikköpfe von Schnatterinchen, Fuchs und Elster habe ich mal auf dem Flohmarkt erstanden. Alle brauchen komplett neue Trikotagen ;-).
Besonders die zwei Holzpuppen, Hexe und Gretel, haben gelitten. Die Kleider sind total verschlissen und auch schon geflickt. Die Haare werde ich wohl auch neu machen. Nur an die Gesichter werde ich mich nicht ranwagen. Irgendwo müssen auch noch die Oma und Hänsel sein, die brauchen dann auch eine Aufbesserung. Da habe ich ganz schön was vor.

Kommentare:

  1. Ich mag die guten alten Kasperlepuppen aus Holz total. Bin mal gespannt wie sie aussehen, wenn sie neue Gewänder haben.
    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich aber jetzt auch gespannt was Du daraus nähst/bastelst! Bestimmt werden sie schön!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die erinnern mich aber auch an meine Kindheit. Herr Fuchs, Frau Elster und Schnattchen habe ich sehr gern geguckt :-)
    Bin gespannt, was Du da so zauberst.

    LG von Netty (die ´ne Thüringerin ist)

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF