Sonntag, 2. November 2008

Herbsttage


Die Silhouette unserer Stadt liegt im Nebel, wie es sonst nur vom Tower in London berichtet wird. In einem Spinnennetz sammeln sich die Wassertropfen und lassen das ganze zu einem zarten Kristallgebilde werden.
An solchen Tagen kann man sich eigentlich nur in seiner warmen Stube verkriechen und etwas Farbenfrohes stricken. Habe beschlossen aus meinem "Swap Knäul" ein paar Armstulpen zu stricken. Und ich versuche mich wieder mal am Zopfmuster. Diesmal klappt es ganz gut.

Kommentare:

  1. Oh ja, das Zopfmuster gefällt mir auch sehr! Und es gibt so viele schöne Variationen! :)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    deine angestrickten Stulpen sehen schon ganz vielvesprechend aus, bin neugierig, wie sie wohl fertig sein werden.

    LG Gabriele

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von Google)

Print PDF