Mittwoch, 6. November 2013

Bethioua Blogtour

Die ein oder andere hat vielleicht schon von der Bethioua Blogtour diese Woche gelesen. Heute nun auch eine Station bei mir.
Allerdings präsentiere ich nicht wie die meisten meiner Mitstreiterinnen (heute unter anderem: lebensfröhlich, Nähfrosch und Waldfee) Damenshirts, sondern zeige die Kleinmädchenversion.
Genäht habe ich u.a. aus geblümtem Sweat, der auf den ersten Blick ein wenig omamäßig aussieht, aber am Kind schön fröhlich wirkt. Die Paspeln sind aus einfachem Jersey.
Die Rückenansicht finde ich besonders raffiniert und weil ich es noch nie probiert habe, gab es auch den runden Saum hinten.
Die Inspiration zur Paspel kommt von Steffi. Mit dem dickeren Sweat war es eine Herausforderung, aber wenn man es noch mal absteppt, klappt es gut.
Am Kind ist es jetzt schon eines meiner Lieblingsshirts für den kommenden Winter.
Das mit dem Modeln üben wir noch.
Wollt Ihr den Schnitt auch nähen? Hier gibt es ihn kostenlos in Gr. 86 -92 zum Download. Toll, wie ich finde.

Für alle die, die sich jetzt auf den anderen Blogs ein Auge für den Damenschnitt geholt haben und diesen in Größe S/M nachnähen möchten, darf ich hier einen verlosen. Seid über 18 und vermerkt Euren Loswunsch mit dem Stichwort *Lostopfhüpfer* in einem Kommentar. Bis Freitag könnt Ihr dabei sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Die Blogtour wird unterdessen morgen weiterziehen. Mit dabei sind dann:
Tophill Kitchen Tour
Steffis Stern
Andrea & Maike

Viel Spaß beim Tingeln.

Kommentare:

  1. Sehr raffiniert in den Details - nicht nur die Paspeln und der perfekte abgerundete Saum, sondern auch dieses doppelte Halsbündchen samt Webband. Hast Du da tatsächlich zwei unterschiedlich breite Bündchen mitgefasst? Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Wow,das ist ein ganz süsses Shirt!
    Deine Paspeln sind sehr genau und auch das Halsbündchen ist klasse!Sind das zwei Bündchen zusammen eingenäht...oder wie macht man das??? Muss ich unbedingt nachmachen!
    Liebe Grüße,Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das sind zwei Streifen Bündchenstoff einmal Breite 2,5 (rot) und einmal Breite 3,5cm (blau) zusammengenäht. Dann zum Ring schließen und zusammenklappen. So bekommt man den Effekt.
      LG
      Kerstin

      Löschen
  3. Wunderschön, vor allem die liebevollen Akzente mit den Paspeln und dem zweifarbigen Halsbündchen. Die Rückansicht ist wirklich toll, mal was anderes.
    Ich wäre dann gerne Lostopfhüpfer für den Damenschnitt.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    das Shirt ist wirklich wunderschön und könnte so auch in einer Kinderboutique hängen. Wie perfekt Du immer nähst bewundere ich sehr. Ich bemühe mich, kriege das aber noch nicht so schön hin. Naja Übung macht den Meister, oder?
    Die Farben, der Omastoff, Halsbündchen und Paspeln sind total stimmig. Vielen Dank fürs Probenähen. Ich nähe jetzt schon keine 86 mehr sondern nur noch die 92. Heute mit Kapuze dran.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, ich bin begeistert, die kleine Version ist super toll! Du hast es aber auch fein gemacht, tolle Stoffe, farben, die Paspel, richtig, richtick chick! L.G. Annette!

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Shirt total klasse, vor allem die vielen Details, Paspeln, das doppelte Halsbündchen... für sowas fehlt mir leider immer die Geduld. Mein Mäuschen ist leider schon bei Größe 98, sonst hätte ich den Schnitt bestimmt auch mal genäht.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ah, das ist wirklich mal erfrischend anders. Bin immer auf der Suche nach Anregungen, schließlich soll selbstgemacht auch so aussehen und pfiffige Details und echte Hingucker bieten, oder? Sonst kann man gleich von der Stange kaufen. Habe übrigens auch noch einen kuscheligen Oma-Stoff hier und jetzt direkt eine Idee zum Verarbeiten ...
    Ich bin auch ein * Lostopfhüpfer * und würde mich über die Damen-Variante des Shirts sehr freuen. Wäre mal ein bißchen Abwechslung bei den ganzen Kindersachen hier.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh!! Ich bin in dieses Shirt verliebt! Stoffauswahl, Paspel, einfach traumhaft!!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. es ist einfach umwerfend schoen, ich naehe meist eher ohne sm u einfach drauf los, aber das mussssss ich echt unbedingt haben, bitte bitte bitte!

    http://facebook.com/mosignnaeht

    AntwortenLöschen
  10. ist der süüüüß, da werde ich doch glatt zum lostopfhüpfer und würde ihn sehr gerne in gr. m nähen

    AntwortenLöschen
  11. Interessanter Schnitt und tolle Details. Der Blümchenstoff ist ja allerliebst. Wo kaufst du nur immer diese schönen Stoffe?
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  12. WOW sooo professionell! Das bestätigt wieder mal, wie toll eine Overlocknähmaschine ist... Sehr, sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Shirt! Sehr nett! Die Paspeln finde ich sehr schön!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Ach wie süß, vor allem auch das doppelte Halsbündchen ist total raffiniert!!!
    Den Stoff finde ich gar nicht Oma... er ist wirklich süß - aber ich bin bei Kinderkleidung auch großer Fan von "Kleingemustertem" :-)

    AntwortenLöschen
  15. Sooo schön, perfekt. Mal eine ganz andere Form des Shirts, überlege noch, ob der nun 2-jährigen die 86-92 passt.... ansonsten hüpf ich fürs Damenschnittmuster in den Topf!

    AntwortenLöschen
  16. Wunder- Wunderschön. Doch bitte wo ist der Stoff Oma-mäßig. Ich find den voll Zucker. Den Schnitt müßte es bis 110 geben, ich finde der ist auch voll Jungstauglich. ach ja und seufz.
    Doch nen Damenschnitt hätt ich natürlich zu gern, grade deine Paspel gefällt mir auch ausgesprochen gut.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  17. Einfach toll das Shirt! Schöne Paspel und perfekte Rundung! Meine Kleine braucht auch ganz schnell eine ; )
    LG, Regina

    AntwortenLöschen
  18. Mensch, ist das schön geworden! Klasse! (Und schade, dass ich hier grade niemanden mehr in Gr. 86 rumlaufen habe, um auch sowas zu nähen...;) )

    AntwortenLöschen
  19. Absolut süß geworden! Die Stoffkombi ist toll. Und vor allem der Kragen hat es mir angetan mit dem hellblau abgesetzt. Echt schick.
    Lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön, ich liebe besonders die kleinen Details, das Shirt hast du mit viel Liebe genäht, und es sieht an der Kleinen umwerfend aus:))
    LG, nathalie

    AntwortenLöschen
  21. Ein grandiosschönes Shirt! Gefällt mir sehr mit den Teilungen und den Rundungen ... Leider leider leider is meine Kleine grad der 92 entwachsen....!

    Ganz liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  22. So cute ! Das Teil und das Model - großartig .....
    Ganz lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Die Teilung ist ja mal was ganz anderes. Echt schön!
    Ich spring noch fix in den Lostopf :-)
    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  24. Leder ist der hinweis Zu dem muster nicht in funktion mehr,. Woltw gern diesel muster profilerne.

    Erna aus Danemark

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ich habe die Links aktualisiert. Jetzt funktionieren sie wieder.
      Viele Grüße
      Kerstin

      Löschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF