Sonntag, 12. April 2009

12 von 12 im April

Was für ein wunderschöner Ostersonntag. Ich hoffe Ihr hattet auch alle so einen schönen Tag, hier meine Bilder.

Ostersonntag und wie immer, wenn ich früh nicht schlafen kann, schleich ich mich ins Wohnzimmer und "arbeite". Jersey lässt ich allerdings schwer verarbeiten.

Die anderen sind auch aufgestanden - Frühstückstisch decken.

Osterkörbchen verpacken.

Auf dem Weg zur Oma.

Nach kurzer Eingewöhnung, friedliches Spielen mit dem Ostergeschenk.

Mittagessen.

Vorbereitung auf die Mittagsruhe - hach war die köstlich.

Osterdeko.

Noch ein wenig gestrickt.

Der Frühling ist rasend dahergekommen. Plötzlich blüht und grünt alles.

Ob er schon einen Frosch gefunden hat? Herr Storch hautnah.

Abend: wir landen wieder zu Hause.

Kommentare:

  1. Eine schöne bunte Auswahl an Bildern. Schon schön, den Tag nochmal Revue passieren zu lassen, auch wenn ich die Arbeit "verpennt" habe.
    Nur noch ein Kommentar an die anderen LeserInnen: Die Katze war nicht das Mittagessen :o).

    AntwortenLöschen
  2. Hihi da musste ich jetzt schmunzeln....die Katze war NICHT das Mittagessen.....
    Schöne Bilder Kerstin! Das letzte erinnert mich an den Urlaub in Dresden......Dresden, wir kommen wieder!!! ;)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder, das Frühstücksei passend zur Tischdeko angemalt. Ich hoffe, Ihr hattet ein fantastisches Osterfest im thüringer Ländle *grins*
    Ach herzlichen Glückwunsch zum 200sten. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht.
    Mach weiter so.

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF