Mittwoch, 1. August 2012

Eingezogen

Sind kürzlich zwei neue Nadelkissen bei mir.
 Das mit den Sonnenblumen bekam ich von Marie's Stoffsack zum Blogjubiläum einfach so zugeschickt. Da es sofort in Nutzung gegangen ist, hatte ich noch gar keine Gelegenheit es zu fotografieren. Vielen Dank Marie.
 Heute klingelte dann der Postbote und mein bei Sabine von Streuterklamotte gewonnenes Nadelkissen traf ein. Das ist viel größer, als es so auf dem Bild erscheint und das darf jetzt bis zum großen Umzug ins neue Nähzimmer warten. Außerdem überraschte Sabine mich mit noch einem Geschenk für meine Kleine. Eine Windeltasche, Söckchen und Schühchen, plus Gummitierchen für den Großen. Die Schühchen haben es mir besonders angetan, die sind wirklich süß. Vielen Dank Sabine für Deine tolle Arbeit.
 Eingezogen ist außerdem der Fußboden in meinem Dachbodenzimmer.
Sehr schick und ein viel schöneres Laufgefühl als bei unserem Laminat im Rest der Wohnung.
Nur den Farbton konnte ich noch nicht so richtig auf Foto festhalten. Wer genau hinschaut sieht, dass das Holz jedesmal anders aussieht - vielleicht hilft mal ein Weißabgleich.

Kommentare:

  1. So viele tolle Geschenke :)
    Nun dauert es bestimmt nicht mehr lange, bis du dein neues Nähzimmer nutzen kannst :)

    Ganz liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Boden ist schick! Würde mir auch gleich gefallen. Muss ich mir wohl mal live ansehen kommen neben dem kleinen Mädchen. Das steht ja immer noch aus ... Hach ja, das Leben läuft immer so schnell an einem vorbei ...

    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF