Montag, 27. August 2012

Weitergeübt

Das ich nach meinem mittelmäßigen Erfolg gleich wieder mit dem Einfaßband weitermachte, lag nicht unbedingt an meinem Übungseifer, sondern in der Notwendigkeit.
Mein Minikind ist mützenscheu - d.h. in den letzten Monaten brauchte sie ja kaum eine Mütze aufsetzen, was darin resultierte, dass sie jetzt sehr ungehalten wird, wenn sie eine aufgesetzt bekommt. Dabei hat sie so eine schicke Mütze und auch noch "Made in Germany" geschenkt bekommen. Am meisten stören sie die Bindebänder.
Also habe ich das allseits bekannte Schnittmuster von klimperklein bestellt und mich wieder mit dem Einfassband befasst. Diesmal ein etwas anderes Prinzip, funktioniert besser, ist aber noch nicht perfekt. 
Was soll ich sagen... es mangelt vor allem an einem... an meiner Feinfühligkeit und Geduld immer wieder genau zu stecken und zu prüfen.
Damit sich die der Übungseffekt auch wirklich eintritt, ist die erste Mütze etwas zu knapp geraten... also noch mal. Jetzt bin ich es aber zufrieden, denn die Mütze sitzt perfekt und Kind lacht dabei sogar (auch wenn man das im Bild nicht sieht).

Kommentare:

  1. Au ja, so ein Kind war mein Großer auch. Und bei den beiden Kleinen zeichnet sich diese Eigenschaft auch schon ab. Leider kann ich keine Kleidung nähen, sonst würde ich die Mützen auch mal versuchen. Ich schneide weiterhin einfach die Bänder ab :-(
    Deine Mützen gefallen mir besonders von den Farben her gut.
    Einen guten Start in die Woche,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Fein, die Mützchen! Das ist aber auch ein toller Schnitt. Selbst bei meinem großen Mädchen sitzt keine so gut wie die. Alle anderen hat sie ständig über den Augen hängen. Und die Stoffe sind hier auch beliebt. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süße Mützchen, vor allem der Webband Zipfel gefällt mir :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  4. Die Mützen finde ich auch toll. Habe vor kurzem auch mehrere davon genäht. Aber mit dem Ergebnis war ich zuerst auch nicht 100% zufrieden. Als "normale" Mützen sehen sie super aus. Man darf sie nur nicht wenden... :)
    Das solche Feinarbeiten aber auch immer so lange dauern...
    Beim nächsten Versuch lasse ich mir bestimmt ganz viel Zeit.
    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Süß, der Streifenstoff ist schön. Na da wird dein kleines Mädel ja gut am Köpfchen geschützt sein.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF